Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom September, 2020 angezeigt.

If failure were a victory?

I need my memories, they are my documents. #Louise Bourgeois

Over the past weeks. failure was a very vivid motive in my thinking and writing. I am still not done with it. I think, it will go into longer writing projects. But I liked this one and thought, it is good enough right now, to share it here.Also, I made a playlist on Spotify with the same title:  If failure were a victory. Enjoy the words and the music.
The attraction of empty spaces.In my mind.You are my favourite poem.Between my every word lingers my silence.My silence is the space, in which I wait for you.The waiting has been very long.You have not come.I told myself stories.Between every word of every story was silence,the silence, in which I told myself more stories about why you never came.The stories are easier to bear, than the uncertainty.The nothingness, in which my waiting turned. It is in boredom, in this nothingness, that we no longer can avoid ourselves.A complete lack of knowledge about what will happen. There is…

Corona Tagebuch (59)

Jeder normale Tag ist unglaublich fragil und kann im Grunde jeden Moment aus dem Gleis laufen. Das ist etwas, das mir durch Corona klar geworden ist.Gut, das war auch vor Corona schon so. Aber seit Corona ist es deutlicher, zumindest für mich. Ich muss jetzt mal was sagen: Seit Corona habe ich auch ein verändertes Verhältnis zu Alufolie.  Jedesmal, wenn ich das Schulbrot meiner Tochter in Alufolie einwickele, wird mir komisch. Weil ich dann an die  denken muss, die gegen die Coronamaßnahmen demonstrieren. Und weil ich welche kenne, die da mit rennen. Und ich fühle mich mal wieder wie vor ein paar Jahren, als ich verstand, dass jemand, den ich sehr gut kenne, zur AfD abrutscht.Ich habe einen Bekannten, der ernsthaft solche Sachen sagt wie: "Ich habe mir die wissenschaftlichen Daten genau angeschaut und ich habe erkannt, dass es gar nicht mehr Coronafälle gibt, das ist eine Lüge, es gibt nur mehr Tests. Die Presse will lediglich Angst schüren."Ich so: "Ist ja toll, wenn …