Berlin

Berlin

Montag, 3. Februar 2014

indiebookday 2014




liebe leserinnen, liebe fans, liebe freundinnen, liebe buchkäuferinnen...
letztes jahr war ich verschlafen und habe zwar am indiebookday teilgenommen (im grunde sogar ziemlich oft und nicht nur am 23.3.13), es aber 1. gar nicht gemerkt und 2. auch und gerade deshalb nicht publik gemacht. dann hat der indiebookday aber wenig sinn. denn es geht bei ihm primär darum, unabhängige buchläden und unabhängige verlage zu unterstützen. das kann nur wirkungsvoll geschehen, wenn das möglichst viele leute mit kriegen und nach machen. deshalb nehme ich diesmal nicht nur teil, sondern gebe auch an damit.
am 22. märz 2014 (und das notiere ich mir jetzt ganz groß in meinem kalender!) kaufe ich mir ein buch aus einem unabhängigen verlag, zum beispiel etwas von Alice Munro oder von Monika Rinck, von Daniela Seel oder Kim Thúy oder oder oder...die möglichkeiten sind ziemlich gigantomanisch!
ich werde dieses buch bei ebertundweber kaufen, dem unabhängigen buchladen meines vertrauens und werde dann ein foto des buches hier posten und auch bei facebook.
ich freue mich, wenn ihr alle auch mit macht!

© Susanne Becker

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen