Berlin

Berlin

Mittwoch, 11. März 2015

pica pica


auf meinen balkon
fliegt eine elster
während ich meditiere
an den rand meines blickfelds
schwarz und weiß
diebisch und das
bedeutet vielleicht
oder auch nicht
dass du den tod
begleitest ist ein mythos
solange ich dem atem folge
hexenvogel meinem
nicht deinem solange du
mich anschaust
mit deinem schwarzen
knopfauge solange deine
weißen federn mich blenden
dass du diebisch bist
gräh gräh gräh
ist ebenfalls ein gerücht
schäcker schäcker schäcker
solange du mich anschackerst
während ich dem atem folge
du glücksbotin auch das ein gerücht
das ich aber glauben möchte
ich dich beachte und nicht beachte
solange können du und ich
uns diesen moment teilen
ohne aus der zeit zu fallen


 © Susanne Becker

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen